* = Keine zusätzlichen Kosten

>>

Konditionen

1. Über- und Rückgabe
Das Mietobjekt (ZELT) wird vom Vermieter geliefert und abgeholt. Der Auf- und Abbau erfolgt durch Personal des  Vermieters zu den vereinbarten Terminen. Zum Aufbauzeitpunkt (Mietvertrag) muss der Platz,auf dem die Mietsache aufgebaut werden soll, sauber sowie frei und zugänglich sein.
Vor Abbau durch den Vermieter werden mit dem Mieter die Mietgegenstände  auf eventuelle neue  Mängel und Schäden überprüft. Für festgestellte Mängel, Verlust oder Beschädigungen an den Mietgegenständen zwischen der Übernahme und  Rückgabe ist der Mieter verantwortlich. Der Vermieter trägt die Kosten für die gewöhnliche Abnutzung der Mietsache. Schäden, die der Mieter bei Anwendung der nötigen Sorgfalt hätte abwenden können oder die durch schuldhaftes Verhalten des Mieters oder Dritter entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. Hierzu übernimmt er eventuelle Reparaturkosten oder bei irreparablen Schäden die Kosten für eine Neuanschaffung der beschädigten Teile.
Der Mieter verpflichtet sich die Mietgegenstände pfleglich zu behandeln und diese entsprechend der  gesetzlichen Regelungen zu verwenden. Der Mietgegenstand bleibt Eigentum der Vermieters.
Ein Ankleben von Gegenständen an den Zeltplanen und der  Metallkonstruktion, sowie die Verwendung von abfärbenden Dekorationen ist nicht erlaubt. Das Zeltgerüst darf nicht als Aufhängevorrichtung, insbesondere nicht für schwere Lasten benutzt werden. Stromleitungen dürfen nicht über das Zeltdach gezogen werden. Das Benutzen von Terrassenstrahlern (Heizpilze) im Zelt ist untersagt.
Im Falle, daß der Mietgegenstand aus technischen, witterungsbedingten oder sonstigen Gründen nicht oder nur zeitlich verschoben geliefert bzw. aufgebaut werden kann, ist der Vermieter schadlos zu halten. Es können keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden. Der Vermieter behält sich das Recht vor, bei Sturmwarnung vor Aufbaubeginn der Mietsachen, von einer Auftragsdurchführung zurückzutreten.
Der Abbau darf nur in Anwesenheit des Vermieters bzw. dessen Mitarbeiter begonnen werden.



2. Zahlungsbedingungen
Der vereinbarte Mietpreis ist bei Aufbau der Mietgegenstände in Bar an den jeweiligen verantwortlichen  des Aufbaupersonals zu zahlen.



3. Versicherung
Die versicherungstechnische Verantwortung gegen Beschädigung, Diebstahl, Feuer- und Sturmschäden wird ohne  Einschränkungen auf den Mieter übertragen. Der Mieter haftet für alle Sach- und Personenschäden, die durch den Betrieb und Gebrauch der Mietsache entstehen.  Die Be- und Überwachung der Mietsache übernimmt der Mieter vom Zeitpunkt der Anlieferung/Anmietung bis zum Ende des Abtransports/Rückgabe.
Bei Sturm- oder Unwettergefahr hat der Mieter unverzüglich sämtliche Aus- und Eingänge dicht zu schließen und das Zelt notfalls von Personen räumen zu  lassen. Allein der Mieter übernimmt das witterungsbedingte Betriebsrisiko.
Eine Garantie für absolute Wasserdichtheit der Dach und Seitenplanen bzw. wenn Zelte mittels Regenrinne miteinander verbunden sind, wird vom Vermieter nicht übernommen. Auch eine Haftung für Wasserschäden an allen in die Zelte eingebrachte Gegenstände wird vom Vermieter nicht übernommen. Zeltplanen weisen normale Gebrauchsspuren auf. Dies ist kein Grund für Beanstandungen seitens des Mieters.
Der Betrieb der Heizgebläse erfolgt auf Verantwortung des Mieters. Auch hier ist der Mieter für alle evtl. entstehenden Schäden haftbar.
In den Zelten dürfen keine offenen Feuer, Heizpilze (Wärmeschirme), Grillstellen, Fritteusen und ähnliches betrieben werden. Die Reinigungs- und Reparaturkosten der Zeltplanen und Gestänge im Falle vor genannter Nutzung oder durch unsachgemäßen Gebrauch der Mietobjekte trägt der Mieter. Bodensysteme dürfen weder angebohrt noch mit Teppichklebeband oder ähnlichem beklebt werden. Auch hier werden die erforderlichen Reinigungs- und Reparaturkosten in Rechnung gestellt.


4. Rücktritt vom Vertrag
Tritt der Mieter vom Vertrag  zurück, gilt folgendes als vereinbart:
Bei Rücktritt vom Vertrag sind 25 % der vertraglich festgelegten  Miete fällig, bei Rücktritt von weniger als 8 Tage vorm Termin 50 % und bei Rücktritt von weniger als 3 Tagen vor dem Termin werden 75% der Miete sofort fällig.



5. Preise
Als Grundlage zur Berechnung werden folgende Nettopreise festgelegt:
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 3x4m         :neu:                 110,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 3x6m                                130,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 3x8m                                150,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 4x4m        :neu:                  120,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 4x6m                                150,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 4x8m                                180,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 4x10m                               210,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 5x4m                                140,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 5x6m                                 175,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 5x8m                                 210,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 5x10m                               245,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 6x8m                             290,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 6x10m                             350,00 €uro + 1 Helfer
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 6x12m                           410,00 €uro + 1 Helfer
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 8x6m                            375,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. Auf und Abbau 8x9m                            475,00 €uro
Mietdauer 3 Tage incl. AUf und Abbau 8x12m                           575,00 €uro
Jeder weitere Tag                                                                   30,00 / 50,00 €uro
Zeltboden Kunststoff 1qm incl. Verlegung und Endreinigung                             4,00 €uro
Zeltboden Holz incl Stahlunterbau                                                          5,00 €uro
Lichterkette 12m incl. Leuchtmittel                                                   7,50 €uro
Lichterkette 20m incl. Leuchtmittel                                                 12,00 €uro
Beleuchtung Kugel                                                                            5,00 €uro
Beleuchtung Neonröhre                                                                  12,00 €uro
Beleuchtung Kronleuchter                                                              14,00 €uro
Gasheizgebläse incl. Gasflasche                                                      40,00 €uro
Gasheizgebläse ohne Gasflasche                                                    20,00 €uro
Glühweinkocher (*)                                                                        10,00 €uro
Kaffeemaschine (*)                                                                        15,00 €uro
Cafing Dish       (*)                                                                           8,00 €uro
Besteck (Messer/Gabel/Löffel/Kuchengabel/Kaffeelöffel) (*)              0,50 €uro pro Person
Geschirr (Speiseteller/Suppenteller/Kaffe-Kuchengedeck) (*)            0,75 €uro pro Person
Bierkrüge 0,3L                                                                            5,00 €uro/15Stück
Schwenker XXXL    (*)                                                               40,00 €uro
Gasgrill                                                                                     30,00 €uro
Bierzeltgarnitur 50cm                                                                  7,00 €uro
Bierzeltgarnitur 70cm                                                                  9,00 €uro
Bierzelttisch für Buffet 70cm                                                         5,00 €uro
Bierbankauflage (2 Stück)                                                       5,00 €uro
Stehtische Rund 80cm                                                                  7,50 €uro
Stehtische Rechteckig 120x60cm                                                 10,00 €uro
Stehtisch 3-Flügel                                                                      18,00 €uro
Husse für Stehtisch Rund 80cm Weis (KAUF)                                12,50 €uro
Sonnenschirm 2m mit Schirmständer Weiß                                        6,50 €uro
Bankettstuhl          /!\ :neu: /!\                                                  4,00€uro
Bankettisch 150cm rund   /!\  :neu:  /!\                                         12,00 €uro
Kühltruhe (Red Bull Dose)                                                           20,00 €uro
Kühltruhe (Weiß oder Becks)                                                       29,00 €uro
Beschallungsanlage                                                                   120,00 €uro
Mobile Discobeleuchtung incl. Nebelmaschine                             75,00 €uro
Kilometerpauschale pro gefahrenen km                                          1,00 €uro
Reingung Schwenker                                                                   25,00 €uro
Reinigung Gläser pro gebinde                                                   10,00 €uro
Reinigung Cafing Dish,Glühweinkocher  oder Kaffeemaschine            10,00 €uro
Reinigung Besteck                                                                        0,35 €uro pro Besteck
Reinigung Geschirr                                                                       0,65 €uro pro Gedeck

/!\ Alle Preis zzgl. 19% Mehrwertsteuer /!\

6.Sonstiges
Zeltverleih Klam behält sich das Recht vor, an den Mietgegenständen Werbung in angemessener Größe  anzubringen. Die Firmenlogos dürfen durch den Mieter weder entfernt noch unsichtbar gemacht werden.


7. Aufstellungsplatz
Der Mieter sorgt für ebenes, waagerechtes und für Zelthallen bebaubares Gelände und stellt nach Abbauende den ursprünglichen Zustand des Geländes wieder her. Die Zu- und Abfahrtswege sowie das Baustellengelände müssen ab einer Zeltgröße von 72qm oder bei Zelten mit Fussboden für Lastzüge bis 7,5 t Nutzlast befahrbar sein. Die genaue Aufstellungsstelle ist durch den Mieter oder dessen Beauftragten zu bestimmen und anzuweisen. Eventuelle Folgen die durch ungeeignetes Gelände eintreten können hat der Mieter zu vertreten. Die Sicherung, Abschrankung und Beleuchtung der Baustelle sowie die Feststellung der Lage von Erd- und Freileitungen, Abfluss-, Wasser- und Gasleitungen ist Sache des Mieters. Die Bauanzeige hat der Mieter rechtzeitig vorzunehmen und darauf zu achten, dass die Bestimmungen der Landesbauordnung für "Fliegende Bauten" eingehalten werden.
Bitte beachten Sie, das für den Aufbau eines Zeltes ausreichend Platz zur Verfügung steht. Die zu bebauende Fläche sollte in Länge und Breite je 1m größer sein, als das von ihnen gewünschte Zelt. Bitte beachten Sie das wir keine Zelte unter Obstbehangenen Bäumen aufstellen!
Alle Zelte werden durch uns mit Erdnägeln gegen Wind gesichert. Sollte das einbringen von Heringen nicht möglich sein (Verbundsteine, Asphalt, Terrasse etc.) bringen wir bis zu einer Zeltlänge von 10m  Beschwerungsgewichte mit. Diese werden pro Stück separat berechnet. Ab einer Zeltlänge von 12m bzw einer Zeltbreite ab 6m muss das sichern gegen Wind mit Erdnägeln gegeben sein!  Für Schäden am Bodenbelag,  die durch das einschlagen von Heringen bzw. setzen von Dübeln entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung. Für das Verschließen der Einschlaglöcher ist der Mieter verantwortlich!  Gleiches gilt für beschädigte Wasser oder Stromleitungen die trotz Rückversicherung beim Mieter getroffen werden könnten.
Die vom Mieter zu stellenden Hilfskräfte bei größeren Zelten, sind nicht beim Vermieter gegen Unfall versichert.

Sollte eine der Bestimmungen der vorliegenden AGB ganz oder teilweise unwirksam und/oder undurchführbar sein, so wird die Wirksamkeit und Durchführbarkeit aller übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Informationen

Rechtliches

Kontakt

  • Zeltverleih Klam
  • Andreas Klam
  • Bachtalstrasse 61
  • 66773 Schwalbach/Elm
  • +49 (0) 6834 96 16 083*
  • info@zeltverleih-klam.de
  • * Keine zusätzlichen Kosten, Gebühren gem. Ihrem Telefonvertrag. Telefonische Beratung nur nach vorherige Terminabsprache per Mail.